Der Weg in den Beruf: Profile

Die neueste Profilvorstellung können Sie hier als Powerpoint-Präsentation herunterladen, bitte hier klicken.

In der Klasse 9 und 10 (Realschulzweig) müssen die Schüler seit wenigen Jahren eines von vier Profilen wählen:
  • Sprachen: Französisch (im Blick auf Schüler, die im Anschluss an die Realschule auf das Gymnasium wechseln möchten)
  • Gesundheit und Soziales
  • Wirtschaft
  • Technik
Diese Profile lösen die bisherigen Wahlpflichtkurse ab, von denen jeweils zwei pro Schuljahr von Schülern nach ihren Neigungen gewählt werden konnten (die bisherigen Wahlpflichtkurse laufen also nur noch bis zur 8. Klasse). Die meisten angebotenen Wahlpflichtkurse finden sich in den Profilen wieder bis auf Musik, Kunst und Textiles Gestalten.

Das Profil wird für 2 Jahre (9. und 10. Klasse) verbindlich gewählt. Der Unterricht im Profil findet pro Woche 4- stündig statt (z. T. geblockt).
Die Wahl des Profils sollte daher wohlüberlegt sein.
Natürlich kann die Schule sich nur bemühen, alle Schüler gemäß ihrer Wünsche unterzubringen. Einen Rechtsanspruch auf ein Profil (z. B. bei Auslosung) gibt es nicht.

Im Folgenden stellen wir hier die Profile vor.
Sie können hier klicken oder links im Menü.

Profil Sprachen: Französisch

Profil Gesundheit und Soziales

Profil Wirtschaft

Profil Technik


Sie können hier auch die Präsentation als Powerpoint-Datei herunterladen. Zum Download bitte hier klicken.