Aufnahme der Oberschule aus der Luft

Stellenausschreibung

Veröffentlicht am 17.12.2020
Stellen für geringfügig Beschäftigte (Mini-Jobber) als pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an öffentlichen allgemein bildenden Schulen

Um die Schulen bei der Bewältigung der derzeit bestehenden pädagogischen, unterrichtlichen und organisatorischen schulischen Aufgaben sowie der Corona bedingt zusätzlichen Herausforderungen personell zu entlasten und zu unterstützen, stellt das Niedersächsische Kultusministerium Mittel für den zusätzlichen Einsatz von sogenannten geringfügig Beschäftigten zur Verfügung. Jede öffentliche allgemein bildende Schule hat ab sofort die Möglichkeit, mindestens eine pädagogische Mitarbeiterin bzw. einen pädagogischen Mitarbeiter befristet bis zum 31.07.2021 einzustellen.


Dies gilt auch für die Oberschule Artland. Daher freuen wir uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten.

Weitere Informationen zu den Aufgabenbereichen, Ihrem Anforderungsprofil sowie dem Verlauf einer Bewerbung durch Sie findet sich unter folgendem Link:

https://www.rlsb.de/themen/pm/stellen-fuer-geringfuegig-beschaeftigte-mini-jobber-1

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!