gezeichnete Virusmoleküle

Szenario C über den 14.02.2021 hinaus verlängert

Veröffentlicht am 20.01.2021
Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
das Lernen zu Hause im Szenario C für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 wurde über den 14.02.2021 verlängert.
Eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 kann weiterhin beantragt werden.


Für die Klassen 9 und 10 gilt weiterhin der Wechselunterricht im Szenario B (eine Woche zu Hause - eine Woche in der Schule).

Diesbezüglich gibt es jedoch eine Neuigkeit: die Eltern/ die Erziehungsberechtigten können ihre Kinder vom Präsenzunterricht in der Schule befreien und so entscheiden, dass das Kind die Aufgaben zu Hause bearbeitet bzw. am Unterricht über Video teilnimmt. Für die Befreiung von der Anwesenheit in der Schule müssen die Erziehungsberechtigten einen Antrag stellen. Dieser Antrag muss bis Freitag, den 22.01.2021 (13 Uhr) beim Klassenlehrer vorliegen.

Als Anlage senden wir wieder den Brief aus dem Kultusministerium und ein Antragsformular.

Mit freundlichen Grüßen
das Schulleitungsteam

Brief des niedersächsischen Kultursministers an die Eltern
Antragsfromular "Befreiung von der schulischen Präsenzpflicht bis zum 14.02.2021"