Ein rotes Ausrufezeichen

Schulausfall bis zum 18.04.2020

Veröffentlicht am 13.03.2020
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen betreffend des Schulausfalls in den kommenden Wochen.

Liebe Eltern,


folgende Entscheidungen hat die Niedersächsische Landesregierung aufgrund des Infektionsgeschehens rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 gefällt:


Ab Montag, den 16.03.2020 (einschließlich), findet bis zu den Osterferien kein Unterricht mehr statt! Dieser Unterrichtsausfall gilt nach bisherigem Stand bis zum 18.04.2020.
 


Die Schülerinnen und Schüler bekommen für diese Zeit keine Aufgaben von der Schule.


Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge wird eine tägliche Notbetreuung von 8.00 – 13.00 Uhr für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 – 8 angeboten. Diese Notbetreuung wird in kleinen Gruppen stattfinden und auf das notwendige Maß begrenzt werden. Wenn Sie bereits wissen, dass Sie diese Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, bitten wir um eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über Webuntis an den Benutzer Sekretariat.


Das Niedersächsische Kultusministerium hat außerdem angewiesen, dass sämtliche Schulfahrten ins In- und Ausland, Studienfahrten, Tagestouren, Schüleraustausche und der Besuch durch ausländische Besuchergruppen, die für den Zeitraum ab sofort bis zum Ende des laufenden Schuljahres geplant sind, von der Schulleitung abgesagt werden müssen. Für die OBS Artland bedeutet das, dass folgende Veranstaltungen entfallen:

  • BORS-Tage des 8. Jahrgangs,
  • Abschlussfahrt des 10. Jahrgangs nach Berlin,
  • Schulgemeinschaftstage der 9. Klassen nach Oesede,
  • alle geplanten Tagesfahrten bis zum Ende des Schuljahres,
  • außerdem gilt das auch für den Elternsprechtag am 19.03.2020.


Sobald es weitere Informationen gibt, stellen wir Ihnen diese hier zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung der Oberschule Artland

Stand: 13.03.2020 (13.00 Uhr)