Veröffentlicht am 19.08.2019
Schülerinnen und Schüler sitzen in den Kirchenbänken mit dem Blick auf den Altar

Das Schuljahr 2019/20 beginnt - Schulgottesdienst in St. Marien

16. August 2019
Den Beginn das neuen Schuljahres feierte die Schulgemeinschaft der Oberschule Artland traditionell mit einem konfessionsübergreifenden Gottesdienst in der St. Marienkirche am Markt.

Am Freitag, 16. August 2019, trafen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Lehrerinnen und Lehrer in der Quakenbrücker Kirche, um sich andächtig auf das neue Schuljahr im neuen Schulgebäude einzustimmen. Der Gottesdienst wurde von der evangelischen Patrorin Richter und dem Jugendreferenten der katholischen Gemeinde Herrn Kollenberg geleitet.

Die Vorbereitung des diesjährigen Schulgottesdienstes übernahmen die OBS-Lehrerin Frau Rauschenberger (evangelischer Religionsunterricht) und die Studienreferendarin Frau Kollenberg (katholischer Religionsunterricht). Die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrganges präsentierten das Anspiel "Der Streit der Farben", in dem es darum ging, dass die Farben nicht nur für sich allein schön sind, sondern gemeinsam in einem Regenbogen am schönsten strahlen.