Veröffentlicht am 22.06.2021
Aufnahme des Schulgebäudes und des Schulgeländes aus der Luft

Die beiden letzten Lernhäuser bezogen

24. Juni 2021
Am 14. Juni 2021 zogen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8 in ihre neuen Klassenräume in den neuen Lernhäusern.

Damit sind auch die beiden letzten Jahrgänge in den Neubau eingezogen. Während die anderen Jahrgänge bereits seit August 2019 die neuen Räumlichkeiten nutzen, wurden die derzeitigen Siebt- und Achtklässler fast zwei Jahre lang in den Räumen des Gebäudes v. Steuben-Allee unterrichtet.

Der Umzug ist ohne Komplikationen verlaufen. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte freuen sich, noch einige Wochen vor dem Ende dieses denkwürdigen Schuljahres die Vorzüge des Neubaus genießen zu können.