Veröffentlicht am 15.12.2019
Ein Bücherregel mit verschiedenen Büchern und Oberbekleidung mit den Zeichen der Oberschule Artland.

Schülerbücherei

Ein Ort zum Verweilen, Stöbern und Lesen

Die neu eingerichtete Schülerbücherei beherbergt über 400 eigene aktuelle Titel zu unterschiedlichsten Themen und stellt den Schülerinnen und Schülern der Oberschule Artland alle drei Monate Bücher und Spiele aus dem Bestand der Samtgemeindebücherei Artland zur Verfügung.

Seit Ende September 2019 hat die Schülerbücherei geöffnet und begrüßt jeden Tag zahlreiche Schülerinnen und Schüler zum Verweilen, Stöbern und natürlich Lesen. Die Bibliothek hat täglich in den beiden großen Pausen und montags und mittwochs zusätzlich in der Mittagspause geöffnet (13:05–13:25 Uhr). Während die Betreuung in den Mittagspausen durch die Lehrerinnen und Lehrer übernommen wird, beaufsichtigen in den großen Pausen ausschließlich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Profils Wirtschaft des 9. und 10. Jahrgangs die Schülerbücherei.

Um die Ausleihe der Schülerbücherei zu nutzen, müssen die Schülerinnen und Schüler einmalig einen Benutzungsantrag ausfüllen und von ihren Eltern unterschreiben lassen. Dieser Antrag soll in der Schülerbücherei abgegeben werden. Die Ausleihe der Bücher erfolgt für drei Wochen. Zeitschriften können noch nicht ausgeliehen werden; es ist aber geplant, zukünftig Zeitschriften in das Ausleihangebot mit aufzunehmen.

Beachtet außerdem, dass in der Bibliothek besondere Regeln gelten: 1. Die Taschen und Jacken sind an dem dafür vorgesehenen Ort abzulegen; 2. Essen und Trinken ist gänzlich nicht gestatten; 3. Man darf sich nur leise unterhalten; usw.

Wir freuen uns, euch in der Schülerbücherei zu begrüßen! Viel Spaß beim Lesen!  

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. erste und zweite Große Pause
Mo. und Mi. Mittagspause (13:05–13:25 Uhr)  

P.S. Außerdem freuen wir uns über eure Lesewünsche, die wir bei Anschaffungen berücksichtigen können.